Diagnostik

Schmerz

Kostenfreies telefonisches Erstgespräch

Ich nehme mir Zeit für Sie. Das ist während Ihrer Behandlung eine Selbstverständlichkeit für mich, beginnt aber bereits viel früher. Sie möchten mich vor Behandlungsbeginn ein wenig kennen lernen? Sie haben allgemeine Fragen zu den Behandlungen, die ich in meiner Praxis durchführe? Sie möchten mir Ihr Anliegen schildern, und was Sie gerne mit meiner Unterstützung erreichen möchten? Ich biete jedem neuen Patienten ein kostenfreies 15-minütiges telefonisches Erstgespräch – damit Sie sich wohl fühlen, wenn Sie einen Termin in meiner Praxis vereinbaren! Im Anschluss erhalten Sie per Post oder per E-Mail einen kurzen Anamnesebogen zur optimalen Vorbereitung.

Gründliche Anamnese - Der Einstieg in Ihre Behandlung

Bei unserem ersten persönlichen Gespräch erfassen wir Ihre Krankheitsgeschichte und legen Ihr Behandlungsziel fest. Ich möchte Sie als Person kennen lernen, denn je mehr Sie mich von Ihnen wissen lassen, desto besser kann ich Sie behandeln. Ich habe ein offenes Ohr für Ihre Beschwerden, für Ihre Ängste und Ihre Sorgen – aber auch für das, was Sie glücklich macht. Denn auch Freude und Glück können ein starker Antrieb und Schlüssel zur Heilung sein! Wenn möglich schließen sich die ersten Behandlungsschritte direkt an unser Gespräch an. Bitte planen Sie für Ihren Anamnesetermin ca. 2 Stunden ein.

Labor

Für Sie kostenfrei führe ich einmalig eine orientierende Urinuntersuchung durch. Falls weitere Untersuchungen notwendig sind, haben wir mit dem Labor Hauss in Eckernförde (Speziallabor für Mikrobiom und hormonelle Diagnostik) und der Biodiagnostik AG in Iserlohn (Spezialist für Blutuntersuchungen) zwei erfahrene und kompetente Partner an unserer Seite. Laboruntersuchungen können wichtig sein für einen sinnvollen Einstieg in Ihre Behandlung. Ebenso können sie der Verlaufskontrolle dienen, beispielsweise bei der mikrobiellen Therapie.

Und wie geht es danach weiter?

Mit Ihrem persönlichen Therapieplan, den ich individuell für Sie zusammenstelle.

In der naturheilkundlichen Behandlung haben wir aus meiner Sicht den Vorteil, dass wir uns nicht an vorgegebenen starren Leitlinien für bestimmte Krankheitsbilder orientieren müssen. Wir dürfen und wollen den ganzen Menschen betrachten, mit allem, was er mitbringt. Das kann bei gleicher Diagnose oft sehr unterschiedlich sein. Deshalb kombinieren wir gezielt erprobte symptombezogene Behandlungen mit traditionellen konstitutionellen Behandlungen, die aus naturheilkundlicher Sicht zu Ihnen passen.

Informieren Sie sich hier über meine Therapien für Sie